ISSO: Bildung für Nachhaltige Entwicklung. ISSO bedeutet Institute for Social and Sustainable Oikonomics. Unter dieser Bezeichnung fassen wir Bildungsaktivitäten und -Formate zusammen, die sich mit dem Thema Transformation befassen. Unsere Formel dafür ist auch: Ökologisierung der Gesellschaft. Das Projekt ISSO der Martin-Görlitz- Stiftung fasst die Stiftungsaktivitäten im Bereich Bildung zusammen. ISSO besteht aus diesen Bereichen: ISSO|institute - kümmert sich als Abteilung der Martin-Görlitz-Stiftung um den theoretischen Teil und die Vernetzung mit der wissenschaftlichen Welt, beschäftigt sich im Gesamtumfeld also vorrangig mit dem Denken. ISSO|academy - fasst die Trainings- und Bildungsangebote zusammen, bietet persönliches Coaching und organisiert Seminare und Tagungen, leistet also insgesamt den Bereich Befähigen. Die ISSO|academy startet in dieser Aufstellung Anfang 2017. Eine separate Webseite folgt. ISSO|lab - der Praxisteil, das Labor für kreative Veränderer im Dreikönigenhaus. Hier gibt es in erster Linie den Raum - und die Räume - für vielfältige Initiativen, junge und alte Gründer, ob für kurze Zeit oder langfristig. Hinzu kommen Veranstaltungen der Startup Community, vielfältig vernetzt mit anderen “Gründungs-Ballungsräumen” von Köln bis Berlin. Im ISSO|lab, einfach gesagt, geht es immer ums Handeln. Hier geht es zur Webseite von ISSO. Hier geht es zur Webseite von ISSO|lab. >> Nächste Seite
© 2016 Görlitz Stiftung | Impressum
Home Projekte Mitmachen Über uns Kontakt
Home > Projekte > ISSO
Webseite von ISSO Webseite ISSO|lab